LOGOPAEDIE

KINDER UND ERWACHSENE

Als Logopäden behandeln wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens.

Wir legen viel Wert auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten, eine interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie eine ganzheitlich orientierte Therapie.

MEHR INFORMATION

 

 

SPRACHZIRKEL / SPRACHBILDUNG

SPRACHZIRKEL VREDEN/ GRONAU

Der Sprachzirkel ist ein interdisziplinärer Arbeitskreis.

MEHR INFORMATION

SPRACHBILDUNG KiTa

NRW unterstützt: Reflektionstage unterstützen bei der Umsetzung!

MEHR INFORMATION

 

KINDERKUNST

KINDERKUNST

Da Kinder im Laufe ihrer Entwicklung lernen, dass sie Spuren hinterlassen können, malt jedes Kind in unserer Praxis mit der Therapeutin einen individuellen Handabdruck, den es nach Abschluss der Therapie mit nach Hause nehmen darf.

Da unsere Kinder wahre Künstler sind, haben wir die Gemälde hier nochmal aufgeführt...

MEHR INFORMATION

 

Sprachzirkel Vreden

Zurück

Treffen 24 | 08.11.2018

Thema: Übergang Kita-Schule

Datum/Zeit/Ort:  Donnerstag, 08.11.2018,  18:00h-19:30h, in der KiTa der kleiner Prinz, Breslauerstraße 4a  in Vreden.

Referentin:  Frau Grömping (Felicitasschule Vreden), Moderation; Mijne Bertram, Diplom-Logopädin (NL)

Thema: Auch im Bereich der Grundschulpädagogik hat sich vieles geändert. An fast allen Grundschulen wird die Integration, oder wie jetzt aktuell Inklusion gelebt. Jedes Kind wird individuell unterrichtet und "dort abgeholt, wo es steht". Das ist auch wichtig, da jedes Kind seine individuelle Fertigkeiten und Möglichkeiten mit sich bringt. Aber wie sehen diese Fertigkeiten aus?  Welche Fertigkeiten braucht ein Kind um z.B. lesen und schreiben zu lernen. Heute schauen wir uns genau diese Fertigkeiten an und besprechen die Rolle der Kita in diesem Prozess. Wie kann die Kita die Möglichkeiten eines Kindes feststellen und ihm bei der Entwicklung seiner Fertigkeiten für den Übergang in die Schule begleiten. Und wo sind uns Grenzen gesetzt?