LOGOPAEDIE

KINDER UND ERWACHSENE

Als Logopäden behandeln wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens.

Wir legen viel Wert auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten, eine interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie eine ganzheitlich orientierte Therapie.

MEHR INFORMATION

 

 

SPRACHZIRKEL / SPRACHBILDUNG

SPRACHZIRKEL VREDEN/ GRONAU

Der Sprachzirkel ist ein interdisziplinärer Arbeitskreis.

MEHR INFORMATION

SPRACHBILDUNG KiTa

NRW unterstützt: Reflektionstage unterstützen bei der Umsetzung!

MEHR INFORMATION

 

KINDERKUNST

KINDERKUNST

Da Kinder im Laufe ihrer Entwicklung lernen, dass sie Spuren hinterlassen können, malt jedes Kind in unserer Praxis mit der Therapeutin einen individuellen Handabdruck, den es nach Abschluss der Therapie mit nach Hause nehmen darf.

Da unsere Kinder wahre Künstler sind, haben wir die Gemälde hier nochmal aufgeführt...

MEHR INFORMATION

 

Sprachzirkel Gronau

Zurück

Treffen 18 | 28.11.2018

Thema: Frühkindliche Rede-unflüssigkeiten und Stottern

Datum/Zeit/Ort:  Mittwoch, 28.11.2017,  18:00h-19:30h, in der Luise-Kita, Schiefestraße 41, 48599 Gronau

Referentin:  Mijne Bertram, Dipl.-Logopädin (NL)

Thema: fast alle Kinder zeigen im Laufe ihrer Sprachentwicklung Phasen mit Rede-Unflüssigkeiten.  Viele Eltern und Erzieherinnen machen sich dann Sorgen und befürchten, diese Sprechweise könnte sich festigen.  Wie ihr bereits im Titel des Treffens lesen konntet, unterscheiden Fachleute zwischen frühkindlichen Rede-Unflüssigkeiten und frühkindliches Stottern. Dieses Wissen ist wichtig, da viele Phasen der Unflüssigkeiten vorbei gehen und eine extra Portion Aufmerksamkeit sogar ungünstig sein kann. Das frühkindliche Stottern dahingegen sollte früh therapiert werden. 

Bei diesem Treffen erklären wir die Merkmale beider Sprechweisen und erläutern einen positiven Umgang.  Außerdem geben wir Tipps für die Gespräche mit den Eltern.